Vereinigung der Walliser Museen

Die im Jahr 1981 gegründete Vereinigung der Walliser Museen ist die Dachorganisation der Museen im Wallis.

Sie dient als Servicestelle für museologische Fragen. Zu den Mitgliedern der VWM zählen die kantonalen Museen sowie rund sechzig nichtstaatliche Museen im Wallis.

Aktualitäten :

COVID-19

Infolge der Richtlinien des Bundes, dürfen die Museen ab dem 11. Mai 2020 wieder ihre Türen öffnen. Der Verband der Museen der Schweiz hat ein Schutzkonzept für die Museumsbranche veröffentlicht. Alle Museen müssen auf der Grundlage dieses Grobkonzepts sowie der Vorgaben des BAG und des SECO ein individuelles Schutzkonzept entwickeln. Weitere Informationen

 

Ausstellung Destination Sammlung

Die von der Vereinigung der Walliser Museen, dem Museumsnetz Wallis und den Kantonsmuseen organisierte Ausstellung vereint fast 40 Mitgliedsmuseen, die Sie zu einer Reise in die Sammlungen des gesamten Kantons einladen. Die Gemeinschaftsausstellung findet statt in Sitten, im Pénitencier (Rue des châteaux 24).

Aufgrund der aktuellen sanitären Situation wurde die Vernissage vom 5. Juni 2020 abgesagt. Die Ausstellung öffnet am 20. Juni 2020. Neu wird die Vernissage am 28. August 2020 im Beisein von Staatsrätin Esther Waeber-Kalbermatten stattfinden.

 

Die Museumsminute

Entdecken Sie auf Canal9/Kanal9 Objekte aus den Sammlungen unserer Mitgliedsmuseen. Weitere Informationen

 

Mehr über unsere Aktvitäten finden Sie im Jahresbericht 2019...

 

 

Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF Imprimer le contenu de cette page
FR | DE
Rejoignez-nous sur Facebook
Vereinigung der Walliser Museen
Rue des Châteaux 14
CH-1950 Sion
Tel: +41 (0)27 606 46 76
Fax: +41 (0)27 606 46 74
Mobile: +41 (0)79 893 60 56
powered by /boomerang - design by Eddy Pelfini