Reckingen

Genossenschaft Alt-Reckingen-Gluringen

Einblicke in die Vergangenheit

Die Genossenschaft Alt-Reckingen-Gluringen wurde im Jahr 1987 gegründet, mit dem Ziel dem "Alten" auch eine Stimme zu geben. Ihre Aufgabe sieht sie darin, Teile des reichen Reckinger-Gluringer Kulturlebens zu bewahren, es den Leuten zugänglich zu machen und in ihnen das Bewusstsein dafür zu wecken.

Mit der Wiederbelebung der alten Sägerei hat Alt-Reckingen-Gluringen einen Meilenstein im Wirken der letzten Jahre gesetzt. Gelungen sind überdies Renovation und Instandstellung des Büchhüs Überrotten und des Backhauses, das in der Saison vom Ortsbäcker benutzt wird.

Im September 2004 konnte auch die alte Glockengiesserei wieder eingerichtet werden. Die Werkzeuge aus der Hammerschmiede sind im alten Büchhüs im Oberdorf aufbewahrt, zahlreiche landwirtschaftliche Gerätschaften sind im Stadel Überrotten zwischengelagert und harren noch ihrer Bestimmung.

Praktische Informationen

Genossenschaft
Alt-Reckingen-Gluringen

3998 Reckingen

Kontakt
Tourist Info Reckingen-Gluringen
Tel. 027 973 33 44

Verantwortlicher
Schmid Bernhard
Hotel Glocke
3998 Reckingen
Tel. 027 974 25 50

Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF Imprimer le contenu de cette page
FR | DE
Rejoignez-nous sur Facebook
Vereinigung der Walliser Museen
Rue des Châteaux 14
CH-1950 Sion
Tel: +41 (0)27 606 46 76
Fax: +41 (0)27 606 46 74
Mobile: +41 (0)79 893 60 56
powered by /boomerang - design by Eddy Pelfini